+ Antworten
1234
  1. Ecosia.org, die grüne Suchmaschine # 1
    Spirit

    Standard Ecosia.org, die grüne Suchmaschine

    Ich habe grade auf nano von einer neuen Suchmaschine gehört und mir gedacht das muss ich euch doch mal mitteilen.
    Ecosia.org ist eine Suchmaschine, die 80% von Ihrem Gewinn für den Schutz des Regenwaldes einsetzt. Die Server werden mit Ökostrom betrieben und bisher wurde auch das 80%-Versprechen eingehalten!
    Versuchts doch mal!

    www.ecosia.org

    lg Dani

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Ecosia.org, die grüne Suchmaschine # 2
    Carhith

    Standard

    Das scheint ja grade groß in Mode zu sein, vorher gabs schon Forestle: http://de.forestle.org/

  4. Ecosia.org, die grüne Suchmaschine # 3
    WolArn

    Standard Der Regenwald liebt nur Vegetarier/innen...

    ...kann man in Gründe für vegetarische Ernährung lesen....und will hiermit mal nachfragen, wie Ihr dazu steht, oder ob Ihr auch wirklich, wie es da heißt, den Regenwald liebt? Und wäre es dann auch nicht sinnvoll diesen zu schützen, in dem man wenigstens Ecosia -> FAQ-Ecosia, statt Google als Suchmaschine benutzt? Oder ist Euch unsere Umwelt und der Regenwaldschutz mehr oder weniger egal?
    Und wer unsere Umwelt verbessern möchte, ernährt sich nicht nur vegetarisch sondern auch biologisch, finde ich zumindest, und ziehe das auch konsequent durch. Habe aber den Eindruck, daß BIO hier gar nicht so wichtig genommen wird. Nach dem Motto, Hauptsache ich tue etwas gegen das Leid unserer lieben Tierchen, alles andere ist egal oder nicht so wichtig. Aber bedenkt dabei auch, mit dem Schutz von Regenwald und eine biologische Ernährung, tuen wir nicht nur etwas gegen unser Leid, sondern auch gegen das Leid unserer Mitmenschen, unseren Tieren, und auch unseren Pflanzen.

    Ps.: Und weil mir persönlich auch der Schutz von Regenwald wichtig ist, habe ich entsprechend auch mal meine Sig. geändert; ...ein bissl Werbung machen.

  5. Ecosia.org, die grüne Suchmaschine # 4
    marci

    Standard

    sorry ich komm gard nciht drauf.......wiso ecosia statt goggle?

    Ich bin auch für das schützen des Regenwaldes.

    Esse deshalb auch nicht bei großen Fast fodd ketten....kaufe oft in den kleinen Läden ein(beziehungsweise meine Mutter......)

    Liebe Grüße
    marci

    Edit:ah jetzt hab ich den Link mit verfolgt......ich gllaub zwar nciht so wirklich dran das,das wirklich so umgesetzt wird,aber mal schauen.

  6. Ecosia.org, die grüne Suchmaschine # 5
    WolArn

    Standard

    Zitat Zitat von marci Beitrag anzeigen
    Edit:ah jetzt hab ich den Link mit verfolgt......ich gllaub zwar nciht so wirklich dran das,das wirklich so umgesetzt wird,aber mal schauen.
    Wieso, lese mal die FAQ, die hatte ich ja auch gelinkt, und schau mal wieviel Regenwald nur mit der Suche mit Ecosia schon gerettet wurde. Es könnte aber noch viel mehr gerettet werden, wenn zumindest alle Vegetarier konsequent mit Ecosia suchen würden.
    Aber wenn jeder meint, daß er nicht daran glaubt, daß es wirklich umgesetzt wird, dann dürft ihr Euch aber auch nicht wundern, daß es mit unserer Umwelt, bzw. unsere ausgebeutete und vergewaltigte Mutter Erde, immer mehr bergab geht. Und wenn noch nicht mal die Vegetarier etwas ändern wollen, um z.B. den Nichtvegetariern auch im retten von Regenwald ein Vorbild zu sein, wer soll es dann machen? Nur die paar Ausnahmen die es z.Z. gibt? Soviel Regenwald wie es nötig wäre, können die gar nicht retten.

    Und so sieht's mit Ecosia im FF aus:

    ...unten rechts wird immer angezeigt, wieviel der User und wieviel insgesamt schon gerettet wurde.

  7. Ecosia.org, die grüne Suchmaschine # 6
    Joerg83

    Standard

    Eigentlich ist ja das Meer die größte Lunge der Erde. Noch größer als der Regenwald. Auch fast tot, völlig verschmutzt und überfischt. Tja, auch in diesem Fall ist klar wer Mutter Natur weniger weh tut.

    Allerdings ist auch der Regenwald sehr wichtig.
    Ich benutze Ecosia statt google schon lange.
    Es ist eine wundervolle Suchmaschine und sie funktioniert tadellos.

  8. Ecosia.org, die grüne Suchmaschine # 7
    Gröntüch

    Standard Fair trade? Bio?

    Hi, hatte am Wochenende einen Prospekt im Briefkasten von Penny. Die schreiben, dass ich da jetzt Fair trade und Bioprodukte kaufen und an Hand von Nummern zum Ursprungsort zurüch verfolgen kann. z. B.:
    Mit den neuen PRO PLANET-Produkten von PENNY können Sie ab sofort Mensch und Umwelt etwas Gutes tun. Das blaue Label wird in enger Zusammenarbeit mit Experten aus Umweltschutz-, Verbraucher- und Sozialorganisationen vergeben. Setzen auch Sie ein Zeichen: Mit dem Kauf unserer PRO PLANET-Produkte, die Umwelt und Gesellschaft während ihrer Herstellung, Verarbeitung oder Verwendung deutlich weniger belasten.
    www.penny.de

    Ich gehe nachher mal hin und gucke genau

  9. Ecosia.org, die grüne Suchmaschine # 8
    WolArn

    Standard

    Ach, da gab es also schon einen Thread über Ecosia, habe aber leider nicht danach gesucht.

    @Carhith,

    ja, Forestle gab es vorher, ist aber jetzt Ecosia. Wieso und warum, weiß ich nicht.

    @Joerg83,

    finde ich toll, daß Du schon länger Ecosia benutzt.

    Das Meer retten kann man irgendwie nicht. Aber wozu gibt es Greenpeace? Also die Jungs und Mädels tuen eine Menge zum Schutze der Erde, der Menschen, Tiere und Pflanzen, und unterstütze das auch mit 10€ im Monat.

    @Gröntüch,

    das mit Penny und diesen PRO PLANET-Produkten hört sich zuerst einmal gut an. Anderseits ist das aber auch nur eine gut klingende Werbung für eine großen Handelskette. Weil man aber alles aus allen Herren Länder per LKW, Schiff oder Flugzeug angekarren muß, ist das für eine saubere Umwelt nicht förderlich. Und BIO-Produkte sind die PRO PLANET-Produkte aber auch nicht.
    Aber auch BIO-Produkte kommen oft über Land-, See- und Luftweg zu uns, und ist dann auch nur noch halb so viel Wert, eben weil die langen Frachtwege unsere Umwelt sehr belastet.

    Nun habe ich, welch ein Zufall, vor ca. 2 Wochen in meiner Nähe einen BIO-Markt gefunden, der auch selber produziert. Also hinter dem etwas größerem und älterem Gartenhaus befindet sich ein große BIO-Gartenanlage, und im Laden selber gibt es aber auch alle BIO-Produkte, die man in einem normalen BIO-Supermarkt kaufen kann. Außer Fleisch. Eine Fleischtheke haben die nicht. Kann mich auch nicht erinnern da irgendwo abgepacktes Fleisch oder Wurst gesehen zu haben, und will beim nächsten mal noch mal genauer hinsehen.

+ Antworten
1234

Antworten

Ich habe die AGB und Datenschutzerklärung durchgelesen und stimme zu.
Ähnliche Themen zu Ecosia.org, die grüne Suchmaschine
  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 14:16
Weitere Themen von Spirit
  1. Ich hab mir gedacht ich Pinne mal nen Thread oben...
    Antworten: 233
    Letzter Beitrag: 20.10.2014, 15:18
  2. Hab eine Seite gefunden, die sehr super ist, für...
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 20:37
  3. Ich bin heute mal mutig und frag euch mal was.....
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 21:41

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Ecosia.org, die grüne Suchmaschine.